Home Serviettentechnik

Hier können Sie einige schöne Dinge sehen, welche ich mit der Serviettentechnik und mit MaryNETT Serviettenklebern etc. angefertigt habe.

Ich bin vor einigen Jahren mit der Herstellung von Leuchtkugeln angefangen. Das sind Acrylkugeln, welche mit in Stücken gerissenen

Japanpapier und dann mit MaryNETT Serviettenkleber beklebt werden. Anschl. wird durch ein kleines Loch in der Kugel (wird vorher mit einem Dremel hineingebohrt)

eine Lichterkette mit 10 Birnchen und Aussenschalter in die Kugel eingefügt.

Diese Leuchtkugeln erfreuen sich grösster Beliebtheit, denn sie sind nicht nur ein wunderschönes Dekorationsstück, sondern sie sind auch gleichzeitig Leuchtmittel, denn

sie geben ein ganz warmes tolles Licht ab. Das ist auch etwas sehr Schönes fürs Kinderzimmer, oder als Schlummer/bzw. Einschlaflicht für die ganz Kleinen.

Der Phantasie beim Bekleben dieser Kugeln sind keine Grenzen gesetzt, ob ganz schlicht und nur mit Japanpapier beklebt oder aber mit einem schönen Motiv z.B. Blüten, oder

Afrika-Motiven, oder eine Lilifee-Prinzessin oder mit netten Sprüchen drauf.....................alles ist möglich.

Hier nun einige Beispiele:

Hier sind jeweils 3 Kugeln in verschiedenen Grössen auf einem Teller dekoriert. Das sieht vor allen Dingen des Abends wunderschön aus.

 

Hier habe ich ein Afrika Bild mit Servietten (rechts und links) und mit Acrylfaben angefertigt.

 

 

Leuchtkugel als Nchttischlampe für "kleine Mädchen"

 

Hier eine Leuchtkugel mit Orchideen und eine Crea-Pop Lampe mit der Serviette "Ranunkeln"

 

 

Ein Glaswindlicht habe ich mit Servietten, Glitter und MaryNETT Serviettenkleber sowie

MaryNETT (Hochglanzversiegelung) zu einem ganz besonderen Stück umfunktioniert.

Hinein kommt Sand und eine kurze dicke Kerze oder ein Teelicht.

 

 

Das nächste Glaswindlicht wurde als Geburtstagsgeschenk angefertigt. Es zeigt die stolzen Grosseltern mit ihrem Enkelkind.

Gerne fertige ich auch für Sie solch ein aussergewöhnliches Windlicht an.

Mein Preis hierfür beträgt 29,-- € zzgl. 4,90 € für Porto und Verpackung.

Bei Bestellung bitte eine Email mit entspr. Foto an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Lieferzeit ca. 7 Tage.

 

Servietten auf Kerze geklebt, geht wunderbar mit:

Material: Eine Kerze, 1 Serviette und  MaryNETT Serviettenkleber

Diese Kerze ziert eine verstorbene Bekannte. Die Kerze habe ich für die Andacht in der Friedhofskapelle angefertigt.

Jetzt steht die Kerze an einem schönen Platz bei den Hinterbliebenen.

Material: 1 grosse Kerze, 1 Farb-Fotokopie eines Fotos -das Motiv habe ich ausgeschnitten-

sowie MaryNETT Serviettenkleber

 

Leuchtkugeln in vielen Variationen:


Und noch mehr:

Bild Lisa und Luci

Eine kmpl. Serviette habe ich hier auf eine Malplatte mit MaryNETT Serviettenkleber vorsichtig aufgeklebt.

Dann habe ich die beiden Fotos auf kleine Malplatten mit MaryNETT Bastelkleber aufgeklebt und anschl. Spachtelmasse

um die Ränder der Fotos getupft.

Mit einer Tube aus der Seidenmalerei (GUTTA Silber-Glitter) habe ich dann die Namen der beiden Mädchen und noch einen Silberregen aufgemalt und

habe diesen noch mit Silber-Glitter bestreut.

Bild Afrika

Die Servietten wurden mit MaryNETT Serviettenkleber auf Malplatten aufgeklebt (die Ränder der Serviette um die Malplatten legen und auch festkleben.

Dann habe ich diese mit MaryNETT Bastelkleber auf den Kreilrahmen aufgeklebt.

Weiterhin  habe ich um die aufgeklebten Malplatten Spachtelmasse aufgetragen und diese trocknen lassen.

Mit farblich passender Acrylfarbe wurden auch die Ränder des Keilrahmens und alles andere beigemalt.

Die Baume wurden weitergemalt, d.h. eigentlich nur getupft und die Elefanten ganz unten auch.

Auf Spachtelmasse wird nicht gemalt, sondern nur leicht mit ganz ganz wenig Farbe getupft.

Mit Tupfen gelingen dann auch die schönen farblichen Übergänge.


Mittelmeer Hafen

Die Serviette wurde auf den Boden des Holztbletts mit MaryNETT Serviettenkleber aufgeklebt.

Die Ränder wurden anschl. mit den entsprechenden Acrylfarben beigemalt und zum Abschluss wurde das Bild/Tablett

mit MaryNETT Hochglanzlack versiegelt.